Werbeclips | Social Media Videos 2018-2019

Viel Spaß beim Einblick meiner Produktionen zwischen März 2018 bis Januar 2019.

Springer Reisen | Chalkidiki

Wie schön ist Griechenland? Sooooo schön! Es war ein wunderschöner Presse-Ausflug mit Springer Reisen. Ich durfte ein paar Momente mit der bekannten Bloggerin Quirina-Felizitas (@the18thdistrict) auf Chalkidiki einfangen und die Familie Springer inkl. Unternehmen sowie wichtige Kooperationspartner_innen und Presse-Leute aus ganz Österreich ablichten. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, aber ich muss zugeben – ich bin jeden Tag ins Bett gefallen! *grins* Viel Spaß!

Mamabo | Babybox – Kids

Eine befreundete Jungunternehmerin, die mir nicht nur schon vor meiner Gründung begegnet ist, sonder auch noch heute mich mit Projekten versorgt, hatte eine geniale Idee für werdende Eltern bzw. Eltern mit Kleinkindern. Mamabo und die Babybox entspringt dieser wundervollen Kreativität der ebenso glücklichen Mutter. Für das Video braucht man eine Portion Zeit. Denn Kinder, kennen noch keine Hektik in dieser Gesellschaft. – Slow Motion for more Emotion. Viel Spaß!

Wörthersee Tourismus GmbH | Wandern

Die Wörthersee Sonnenwend’-Wanderung, goldene Herbstwanderung und Wörthesee EXTREM im Janur 2019 zählten zu meinen intensivsten Projekten. Warum? Drehzeitpunkt von 22:00 bis 17:00 am nächsten Tag. Viele Hot-Spots und zeitgleicher Schnitt um das Video am selben Tag zur Siegerehrung (20:00 Uhr) noch posten/zeigen zu können. – Facebook – ein dynamisches Medium, dass einem jede Sekunde rauben kann. Viel Spaß beim Ansehen.

Springer Reisen | Golfreisen

Ganze vier Mal dürfte ich bei den Springer-Golf-Reisen teilnehmen. Nun ja, nicht mit Schläger und Golfball, sonder natürlich hinter der Kamera. Ein Turnier, ein Tag, eine Kamera. Das war das Motto! In weniger als 7,5h musste das Video fertig sein um es den TeilnehmerInnen beim Abendessen präsentieren zu können. Die Herausforderung wurde angenommen! Das Ergebnis – seht selbst! Viel Spaß! PS: Anmeldungen für das nächste Turnier findet ihr unter: www.springerreisen.at

Jenko | Vorstellung

Sie ist nicht nur meine Kooperationspartnerin zum Thema Audio, sondern auch eine begabte Pianistin, Komponistin und Singer/Songerwriterin die ich gerne mit dem Projekt “Jenko” unterstützen möchte. Rebecca Maria Kimmig (27) ist gebürtige Schwarzwälderin und wohnt zurzeit in Hessen nähe Mannheim. Gemeinsam starteten wir das Projekt “Poem and Piano” neben ihrem Künstler-Dasein mit Jenko Music. Das Video: Lass Uns... stammt ebenfalls aus unserer Feder. Viel Spaß!

Wörthersee Tourismus GmbH | Kulinarik

Ob am Schiff, am Golfplatz oder am Pyramidenkogel. Eine Veranstaltung, eine Kamera, einen Tag Zeit für Dreh & Schnitt um einen kurzen, allgemeinen Einblick in die Veranstaltung zu geben. Das war u.A. mein Part bei den See.Ess.Spielen im April 2018. Kleiner Tipp: Ein bisschen weiter scrollen und schon findet man die  High-End-Pre-Produktion der See.Ess.Spiele auf der Webseite! Weitere “Live”-Videos findet man auf YouTube oder Facebook im Kanal: @visitwoerthersee 

See.Ess.Spiele 2018

Die Videoproduktion erfolgte in Kooperation mit der fantastischen Food-Designerin | Fotografin | Bloggerin Florentina Klampferer alias Stories on a plate.

Caramé | Velden

Nicht nur ein wundervoller Koch, sondern ein großartiger Mensch! Mit unglaublich viel Liebe zum Detail wird Thomas Guggenberger mit seinem Team das Caramé gemeinsam mit Julischka Politzky während der See.Ess.Spiele 2018 verzaubern!

Sternberg | Messnerei

Es ist nicht “nur ein Video”, sondern eine großartige Geschichte einer bezaubernden Familie, die mit Leib und Seele und so unglaublich viel Herzblut ihrer Tätigkeit nachgeht. Danke Dani Sternad & Stefan Sternad für den schönen Tag mit euch und euren Zwergen!

Soleo | Krumpendorf

Ein großartige Team und jede menge Leidenschaft. Das Restaurant Soleo ist nicht nur ein wunderschönes Lokal mit sensationellem Essen – keineswegs. Ein große Portion Liebe und Romantik bringen den kulinarischen Genuss auf die Spitze.

Miralago | Pörtschach

Die Gäste der Schlossvilla Miralago werden vom Schlossherrn, Johannes Muchitsch, persönlich bekocht. Aufgetischt werden in erster Linien Lieblingsspeisen, des kulinarischen Kenners. Wer sich nach diesen Köstlichkeiten oder einem neuen ,Geschmack’ sehnt, der ist im Miralago genau richtig.

Rocket Rooms | Velden

Es ist sicherlich eines der coolsten  Lokale in Velden. Das ROCKET ROOMS Velden überzeugt nicht nur mit unglaublich gutem Essen, sondern auch mit einem urbanen Lifestyle, der Großstadtfeeling PUR in den Ort bringt. Umgesetzt wird dieses Konzept von den sympathischen Besitzern Andreas Hofmayer und seiner charmanten Partnerin Maria.

Werzers | Pörtschach

Zu Gast im schönen Badehaus Werzers! Was euch alles erwartet und mit welchen Leckereien ihr verwöhnt werdet,  seht ihr nicht nur im Video. Das Werzers Badehaus hat das ganze Jahr geöffnet! Bekochen wird euch u.A. der sympathische Georg Klammer.

Casino | Die Yacht

Der Haubenkoch Marcel Vanic führt uns durch sein abwechslungsreiches sowie ausgefallenes Menü für die See.Ess.Spiele! Eines darf jedoch vorab gesagt werden: Es wird außerordentlich SPANNEND! Freut euch auf ein kulinarisches Feuerwerk der Spitzenklasse!

Seefels | Pörtschach

Ein eingespieltes Team mit unglaublich smartem Style durften wir im Schlosshotel Seefels ablichten. Eine große Küche mit heimischen Charme. Handgemachtes, experimentelles und alternatives wird hier groß geschrieben. Eine Küche mit vielen Fassetten.

Hubertushof | Velden

Im Hubertushof Velden wird vor allem auf die Mitarbeiter großen Wert gelegt. Hier kommt keiner zu kurz. Die Zucht und Haltung der Tiere,  sowie der Regionalität und unumstrittenen Bio-Qualität wird besonders ernst genommen. Sympathischer könnte eine Küche kaum sein! Chef de Cuisine ist der stolze Familienvater, Thomas Eichwalder.

Nachworte

Sämtliche Texte wurde von Bloggerin Florentina Klampferer alias Stories on a plate als auch meiner Wenigkeit erstellt.
Auftraggeber: Wörthersee Toursimus GmbH | @visitwoerthersee (Facebook | Instagram)

 

Für Storyboard, sämtliche Absprachen und Meetings war meine liebe Kollegin, Florentina, alleine verantwortlich. Die tatsächliche Videoproduktion erfolgte zu Zweit und nahm jeweils einen Drehtag in Anspruch. Unsere Aufgaben waren: 2-3 Kameraführungen, Setdesign, Regie, Licht und Ton. Die Postproduktion: Schnitt, Colorgrading, Musiksuche /-auswahl, erfolgte wiederum von mir.

Alle Videos wurden rein mit NIKON KAMERAS gedreht.

Equipment: 
> Nikon D850 (x2)
> Nikon D750
> Nikon Objektiv 55 mm 1,4 f (x2)
> Nikon Objektiv 85 mm 1,8 f
> Nikon Objektiv 130 mm 1,4 f
> Nikon Objektiv 24-120 mm 4 f